Alternative country!?

"... whatever that is…"

Wer einen Auftritt von Singer/Songwriter Wolf Schubert-K. besucht, erlebt authentische Musik mit Ecken und Kanten. Protestsongs, Folkballaden, nachdenkliche Country- und Gospelsongs und Roots-Rock-Elemente bilden das Fundament für die einprägsame Stimme von Wolf und seinen Geschichten zwischen Zusammen- und Aufbruch. Nach 4 Alben, u.a. bei Glitterhouse Records, erscheint 2017 die lang erwartete CD „Free Spirit“ seiner Band. Zur Zeit arbeitet Wolf an einem rein akustischen Solo-Album mit prominenten Gästen aus der deutschen und kanadischen Singer/Songwriter-Szene, u.a. Markus Rill und Biber Herrmann.

Germanicana

Telecaster Man

auf den Spuren von Woody, Bob, Joan und all den anderen…

Bereits in den 90er Jahren war Wolf mit seinen Bands Cosmic Twins, Dirty Birdies und dem amerikanischen Singer/Songwriter Bob Lyng, unter der Bezeichnung `alternative country´(heute gemeinhin als `Americana´ bezeichnet) im In-und Ausland unterwegs und gilt heute als eine Art Urgestein des Genres. Seit Sommer 2015 veranstaltet er zusammen mit dem Darmstädter Journalisten Thomas Waldherr in steter Regelmässigkeit das GERMANICANA FOLK FESTIVAL an verschiedenen Orten im Rhein/Maingebiet, um dem Genre aus seinem Nischendasein zu verhelfen.

Canada

Sacred Blues

…und der Einfluss aus Übersee

Im vergangenen Jahr spielte Wolf -mit und ohne Band- ständig in unterschiedlichen Locations und festigte seinen Ruf als echter Kult-Act, der auch zu aktuellen Themen Stellung bezieht. Er eröffnete Gigs der kanadischen Singer/Songwriterin Catherine Maclellan, sowie des Amerikaners Terry Lee Hale und der ebenfalls in Kanada lebenden Amanda Rheaume, zu denen er eine gute musikalische Freundschaft pflegt. Live überrascht der Musiker mit teils kanadischer Familie, immer wieder mit musikalischen Gästen und ist in der Lage, eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen.

 

Die Reise geht weiter...

Sacred Blues

"I am a-working..."

Bereits das erste Album „Sacred Blues“, und der folgende Konzertmitschnitt "Live at Weseler Werft" machte deutlich, dass eigenwilliges Songwriting mit Folk und Countrywurzeln in Deutschland eine Zukunft hat. Diese Authentizität macht auch das dritte Album "The Next Few Miles" aus. "Wir arbeiten schon an Songs für die nächste Scheibe... mehrstimmige Vocals, Pedal-Steel, weniger Technik, wir entwickeln uns ständig weiter und sind erst am Anfang der Reise“ (Wolf).

Bildergalerien

WSK @ Stockheim

Kulturhalle, Stockheim

WSK @ Neu-Isenburg

Treffpunkt, Neu-Isenburg

WSK @ Maislabyrinth Dreieich

Maislabyrinth, Dreieich

WSK @ Brotfabrik

Brotfabrik, Frankfurt

WSK @ Dreieich

Burg Hayn, Dreieich

 

Videos

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: The Making Of...

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: Wayfaring Stranger

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: Sweet Pain

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: Comin' Home

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band w/ Biber Hermann

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: Lost

 

News

• CDs günstiger! (siehe Mailorder)

www.facebook.com/SacredBlues/

Musikplayer

Shows

• Do.15.09.16, 20:00 Uhr, Wolf Schubert-K.solo mit `Muli Müller´,spec.guest Kristin Shey, Red Rooster Rödermark präsentiert: Wohnzimmertheater Nedelmann Oberrodener Str.5a 63322 Römermark

• 05.12.16, 20:00 Uhr WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Jugendkulturzentrum Lahnstein, Wilhelmstr. 59

• 13 Januar 17, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, WunderbarWeiteWelt, Am Stadtbahnhof 1, 65817 Eppstein

• 14. Januar 17, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Kulturkeller im Gensfleisch-Haus, Burghofgasse/Eingang Kirchgasse, 65343 Eltville am Rhein

• 19. Januar 17, WS-K.mit Bine Morgenstern,LOVESONGS FOR THE OTHER AMERICA,mit Markus Rill, Biber Herrmann,uva. Konzert gegen Hass, Ausgrenzung und Chauvinismus anlässlich der Inauguration von D.Trump 19. Januar 17, Theater im Pädagog, Pädagogstr.5,Darmstadt

• 20. Januar 17, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Kulturkeller im Gensfleisch-Haus, Burghofgasse/Eingang Kirchgasse, 65343 Eltville am Rhein

• 21. Januar, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Kulturkeller im Gensfleisch-Haus, Burghofgasse/Eingang Kirchgasse, 65343 Eltville am Rhein

• 22. Januar, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Kulturkeller im Gensfleisch-Haus, Burghofgasse/Eingang Kirchgasse, 65343 Eltville am Rhein

• 27. Januar, WS-K. solo zu Gast bei Biber Herrmann, Folkclub Hattersheim

Mailorder

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: "The Next Few Miles" (12 EUR)

Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band: "Live at Weseler Werft" (6,50 EUR)

Wolf Schubert-K.: "Sacred Blues" (12 EUR)

mailorder@wolfschubert-k.com

Alle Preise inkl. Porto und Versand

Impressum

Wolf Schubert-K.
Otto-Hahn-Straße 70
63303 Dreieich

wolf@wolfschubert-k.com